Fleisch


Die agroVet GmbH bietet Qualitätssicherungssysteme zur österreichischen Herkunftssicherung bei Fleisch und Fleischerzeugnissen an, welche auf privatrechtlichen Richtlinien aufbauen. Diese Kontrollprogramme umfassen die Produktionsabläufe auf Schlacht- und Zerlegebetrieben, sowie sämtliche Herstellungsprozesse bei Verarbeitungsbetrieben in der Fleischwarenerzeugung.

Ziel ist es, die Sicherheit der österreichischen Herkunft bei Rind-, Kalb- und Schweine- und Geflügelfleisch zu garantieren, wobei dies bedeutet, dass alle Tiere in Österreich geboren, gemästet, geschlachtet, zerlegt und verarbeitet werden müssen. Diese Anforderungen gehen teilweise über die derzeitigen gesetzlichen Bedingungen hinaus. Kernpunkte dafür sind die vollständige Transparenz des Warenflusses und die nachvollziehbare Herkunft während des gesamten Herstellungsprozesses.


Ansprechpartner:

Mag. Peter Bachinger                      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                    +43 (0)2262 672213-80


Neukundeneinstieg:
>>Hier gelangen Sie zu der Checkliste Neukunden<<
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.